fbpx

Reisebuch “Kein Ziel ist das Ziel”

  1. Startseite
  2. Shop
  3. Reisebuch “Kein Ziel ist das Ziel”

“Wir haben keine austüftelte Reiseroute, keine spannend klingende Challenge, keinen detaillierten Plan. Wir wollen einfach nur das machen, worauf wir Lust haben. Und worauf wir als nächstes Lust haben, entscheiden wir jedes Mal neu, wenn es so weit ist. Solange bis wir auf nichts mehr Lust haben. Damit lautet das oberste Ziel der Reise, kein weiteres Ziel zu haben: „Kein Ziel ist das Ziel“.”

Für Peter und Svenja steht fest: Das Leben ist zu kurz für “später” und so kündigen die beiden Jobs und Wohnung und fliegen nach Alaska, wo sie einen Bulli kaufen und zum Campervan umbauen. Mit dem geht es quer durch Nord- und Zentralamerika. Nach “kleinen Umwegen” über Hawaii mit dem Fahrrad und die Südsee sowie als Backpacker auf dem Balkan geht es irgendwann doch mit dem Vanlife weiter. Mit einem neuen Gefährt starten Svenja und Peter in Südamerika erneut ins Abenteuer. Immer mit dem Ziel, irgendwann kein weiteres Ziel zu haben und endlich “reisesatt” zu sein. Getreu dem Motto: “Wir reisen nicht, um dem Leben zu entfliehen, sondern damit das Leben uns nicht entflieht.” 

In ihrem Buch berichtet Svenja über ihre Begegnungen mit wilden Bären und ebenso wenig zahmen Grenzbeamten. Von den Höhen und Tiefen des Vanlife, von Reifenplatzern und scheinbaren Totalschäden. Vom Reisen, wenn plötzlich eine globale Pandemie ausbricht. Und wie immer dann, wenn es am schlimmsten aussieht, irgendwie doch wieder alles gut wird.

 

"Kein Ziel ist das Ziel" ist das neue Reisebuch von Svenja Reidelbach

“Kein Ziel ist das Ziel” – Jetzt bestellen

Nun wollen wir auch dich dazu inspirieren, ins Abenteuer zu starten! Unser Buch “Kein Ziel ist das Ziel” kannst du direkt bei uns auf der Website als Taschenbuch im DIN A5-Format oder über amazon (Printversion, oder eBook) bestellen.

 

Buch-Trailer “Kein Ziel ist das Ziel”

  • Autorin: Svenja Reidelbach
  • Verlag: Selfpublishing
  • Format: Softcover im DIN A5-Format
  • Seiten: 452
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN: 978-3-00-068667-2
  • Preis im Buchhandel: 16,90 Euro (Versand inklusive bei Bestellung über uns)

Wo kann ich “Kein Ziel ist das Ziel” kaufen?

“Kein ist Ziel ist das Ziel” haben wir im Selbstverlag veröffentlicht. Dementsprechend kannst du es über folgende Wege beziehen:

 
Hinweis in eigener Sache: Nicht selten wurden wir bei unserem ersten Buch “Vanlife in Amerika” gefragt, über welchen Kanal man am besten bestellen solle, damit bei uns auch etwas vom Kaufpreis ankommt. Das freut uns natürlich sehr, wenn jemand so denkt! Tatsächlich gibt es große Unterschiede, wie viel bei uns hängen bleibt. Wenn du uns einen Gefallen tun möchtest, dann bestelle doch gerne direkt bei uns (über unseren Elopage-Shop). Wir schicken dir dein gedrucktes Buch im praktischen A5-Format schnellstmöglich per Post zu (in der Regel innerhalb einer Woche bei dir im Briefkasten) und du bekommst eine Widmung dazu – das kann amazon* nicht 🙂
Letztlich freuen wir uns aber über jegliches Interesse und jede Bestellung – egal über welchen Händler 🙂
 

Bilder zur Reisegeschichte “Kein Ziel ist das Ziel”

Damit du ein paar Impressionen zu unserer Reise bekommst und um das Gelesene im Buch mit Bildern zu untermalen, haben wir dir eine Bildergalerie zusammengestellt.

Rezensionen von “Kein Ziel ist das Ziel”

Unser Buch “Kein Ziel ist das Ziel” ist gerade frisch erschienen. Wenn es dir gefällt, würdest du uns einen großen Gefallen tun, wenn du eine positive Rezension auf amazon oder anderen Portalen hinterlässt! Tausend Dank schon mal vorab!

Das Buch liest sich wirklich gut! Ich habe in letzter Zeit wirklich wenig gelesen und habe schon einige bucher angefangen um wieder mehr ins lesen zu kommen – meistens habe ich aber nach den ersten paar Seiten schon die Nase voll gehabt…. jetzt habe ich eins was nach “weiterlesen” ruft ?? Das Buch nimmt einen mit auf eine unterhaltsame Weltreise in Zeiten, in denen Reisen nicht möglich ist. (Anja, amazon Rezension)

Das Buch nimmt einen mit auf eine Reise mit all ihren Höhen und Tiefen. Ich habe es an einem Wochenende verschlungen! (Katja, Hamburg über Instagram)

Dieses Buch zählt definitiv mit zu den besten Reiseerzählungen die ich bisher gelesen habe. Man reist quasi mit und die Autorin lässt einen nicht nur an den Sehenswürdigkeiten sondern auch an den Gefühlen teilhaben. Das auf eine sehr unterhaltsame Art, ohne dass es dabei in einen Selbstfindungstrip ausartet. Denn die beiden sind auf Reisen weil sie die Welt sehen wollen und nicht weil sie mit ihrem Leben unzufrieden waren. Ich freue mich schon auf die Fortsetzung ? (Amazon Kunde über amazon)

 

FAQs zum Reisebuch

Warum hat Peter das Buch nicht mitgeschrieben?

Ganz einfach: Weil er keine Lust darauf hatte. Er hat aber alles mehrfach gelesen und abgesegnet. Allgemein hat Peter viel zum Gelingen des Buches beigetragen, weshalb es dennoch irgendwie ein Gemeinschaftswerk ist – auch wenn er nicht der Autor ist.

+++

War von Beginn an klar, dass ihr ein Buch über die Reise schreiben wollt?

Jein. Ich habe von Beginn an Notizen ins Reisetagebuch gemacht und hatte die wage Idee, dass daraus vielleicht ein Buch werden könnte. Zu Beginn war ich aber lange sehr skeptisch, ob es klappen wird. Wir haben die Reise aber keinesfalls gemacht, um die anschließend vermarkten zu können. Dann hätten wir uns auch eine besser zu vermarktende Mission überlegen müssen 🙂

+++

Wollt ihr nach Corona weiterreisen?

Vielleicht, vielleicht auch nicht. Wir sind schließlich nicht wegen Corona, sondern nur zufällig zeitgleich mit Corona zurückgekommen. Wir waren “reisesatt” und hätten so oder so eine Pause gebraucht. Nun haben wir unseren Campervan in Deutschland und werden daher erstmal Europa unsicher machen – allerdings vermutlich im etwas kleineren Stil. Wir wollten ja schließlich nie dauerhafte Aussteiger werden, sondern auch irgendwann wieder ein halbwegs normales Leben führen.

+++

Infos für Buchhändler & Presse

Du bist Buchhändler und möchtest unsere Reisegeschichte “Kein Ziel ist das Ziel” (mit der ISBN 978-3-00-068667-2) in dein Sortiment aufnehmen? Oder als Journalist / Blogger / Influencer eine Rezension verfassen oder unser Buch bewerben?

Meld dich gerne direkt bei uns (svenja@work-travel-balance.de), um die Möglichkeiten zu besprechen!

Reisebuch-Tipp: "Kein Ziel ist das Ziel" von Svenja Reidelbach

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü